Tipps

Tipps als Download.pdf (98 kb)

Fiebersenkende Wadenwickel

Anwendung bei Fieber (ab 39°C), die Hände und Füße müssen gut durchwärmt sein. Ziel des Wadenwickels ist, das Fieber innerhalb von 60-90 Minuten um 1-1,5°C zu senken.

Vorsicht! Bei zu schneller Absenkung der Körpertemperatur droht ein Kreislaufkollaps.

Benötigt werden 2 Küchentücher, welche in kühlem Wasser getränkt werden. Anschließend leicht auswringen. Da die Anwendung möglichst im Bett erfolgt, sollte eine trockene Unterlage aus weiteren Handtüchern unter die Unterschenkel gelegt werden.
Die Wadenwickel werden beidseitig faltenfrei von den Knöcheln bis zur Kniekehle angelegt. Die Unterschenkel sollten dann frei liegen, um die Verdunstung zu ermöglichen. Liegedauer des Wickels ca. 10 Minuten, bei Bedarf wiederholen.